Pearlsea 56 Coupe

Die Pearlsea 56 coupe ist die revolutionäre Sportyacht, in der die neuesten technischen und technologischen Lösungen bei Projektierung, Propulsion und Bau von Motorbooten erreicht ist.

Unsere Boote werden aus Epoxyharzen und Glasfasern mit Hilfe der modernsten Vakuuminfusionsmethode gebaut, die im Unterschied zur traditionellen Handproduktion eine höhere Konstruktionsfestigkeit, bessere Widerstandsfähigkeit auf Meerwasser hat und noch dazu schont sie Umwelt und die in der Produktion tätigen Mitarbeiter. Diese Methode des Schiffbaus verringert drastisch die Osmosengefahr und gewährleistet eine hohe Bootsqualität, die für viele Jahre bestehen bleibt.

Der neue Volvo Penta-Antrieb in Kombination mit dem revolutionären Volvo Penta Joystick erzielt extrem gute Steuerungswerte und erleichtert das Einlaufen des Boots in die Marinen.


GENERALLE SPEZIFIKATION
Gesamte Länge    17,07m
Schiffrumpflänge    16,50m
Breite    4,47m
Gesamte Höhe    -
Wasserverdrängung von leerem Schiff    13.800kg
Wasserverdrängung von 1/2 Ladefähigkeit    14.800kg
Wasserverdrängung auf gesamten Ladefähigkeit    17.800kg
Tiefgang    1,11m
Autonomie    -
Treibstoffbehälter    1.600l
Behälter für Trinkwasser    600l
Kabine    3+1
Betten    6+1
Bad    2+1
Max. Crew    14
Designkategorie    B - Offshore
Homologierung    CE IMCI

Motorisierung
2 x 272kW (370HP) Volvo-D6 IPS 500 common rail injection    24 Kn - 30 Kn    IPS drive - duo prop
2 x 320kW (435HP) Volvo-D6 IPS 600 common rail injection    26 Kn - 33 Kn    IPS drive - duo prop
2 x 441kW (600HP) Volvo-D11 IPS 800    30 Kn - 38 Kn    IPS drive - duo prop
2 x 515kW (700HP) Volvo-D11 IPS 900    32 Kn - 42 Kn    IPS drive - duo prop